Bundesregierung in der Verantwortung: EuGH-Urteil vom 28.03.19

Der Europäische Gerichtshof hat am 28.03.2019 ein Urteil gefällt, das erheblichen Einfluss auf die deutsche Energiepolitik sowie die EEG-Umlage haben könnte. Dieses Urteil möchten wir Ihnen im folgenden Blogartikel gerne etwas genauer vorstellen. Was wurde entschieden? In einer Revisionsverhandlung am 28.03.2019 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) den bereits 2014 beschlossenen Beihilfebeschluss der EU-Kommission für nichtig…

Mehr Lesen

Marktstammdatenregister (MsStR) Registrierungspflicht für alle Stromerzeugungsanlagen

Am 31. Januar 2019 hat das Webportal des Marktstammdatenregisters den Betrieb aufgenommen. Das bringt für Sie als Betreiber einer Stromerzeugungsanlage (y.B. einer Solaranlage) neue Verpflichtungen mit sich. Mehr Lesen

Mehr Lesen

Neues Energie- und Stromsteuergesetz ab Sommer 2019 – Alle Infos von Winters Energie

Im Dezember 2018 hat die Bundesregierung eine Reform des aktuellen Energie- und Stromsteuergesetzes verabschiedet. Das reformierte Gesetz tritt voraussichtlich ab dem 01. Juli 2019 in Kraft und beinhaltet einige wichtige Änderungen für Besitzer von Blockheizkraftwerken. Im folgenden Blogartikel möchten wir Ihnen alles Wissenswerte rund um das neue Energie- und Stromsteuergesetz näherbringen. Beschränkung der Stromsteuerbefreiung Eine…

Mehr Lesen

BHKW Planung

Wenn Sie sich für die Anschaffung eines Blockheizkraftwerks entscheiden, gibt es in Sachen Planung so einiges zu beachten. Dank unserer jahrelangen Erfahrung in der Konzeption und Installation von BHKW´s für Hotels, Mastbetriebe, Gaststätten oder Pflegeheime können wir Sie ideal beraten. Im Folgenden möchten wir einige wichtige Punkte, die es bei der Planung von BHKW´s zu…

Mehr Lesen

EU-Kommissions-Entscheids vom 1.8.2018

Betreiber von neuen KWK-Anlagen, die seit dem 1.8.2014 in Betrieb gegangen sind, müssen auf Grundlage des EU-Kommissions-Entscheids vom 1.8.2018 für das Jahre 2018  für selbstgenutzten KWK-Strom lediglich 40% der vollständigen EEG-Umlage abführen. Diese Regelung gilt voraussichtlich für alle hocheffizienten KWK-Anlagen, die von §61b Nr. 2 EEG erfasst werden. Eine Leistungsbeschränkung scheint für die Verlängerung der Übergangszeit…

Mehr Lesen